Dokumente mit Thumbify scannen

Getreu dem Motto “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” haben wir die Foto-Funktion von Thumbify erweitert und dieser eine Scan-Funktion spendiert. Somit bietet dir Thumbify die Möglichkeit, alle neu erstellten Dokumente innerhalb der Thumbify App mit gescannten Dokumenten anzureichern und diese noch aussagekräftiger aufzubauen.

Automatische Erkennung von Dokumenten

Thumbify erkennt mit seiner Scan-Funktion automatisch dein Dokument. Dabei wird das erkannte Dokument zunächst farblich markiert auf dem eingesetzten Smartphone oder Tablet angezeigt und dann dem neu erstellten Formular angehängt. Der Vorteil bei dieser Funktion gegenüber der “normalen” Fotofunktion ist, dass nur das erfasste Dokument, also ohne Umfeld wie beispielsweise dem Tisch auf welchem sich das Dokument befindet, abgespeichert wird. Ein externer Scanner wird somit nicht mehr benötigt.

Bildupload im Hintergrund

Sobald die gescannten Dokumente oder erstellten Fotos angelegt sind, werden diese im Hintergrund in die Thumbify Cloud geladen. Jegliche Wartezeiten durch Synchronisierungsprozesse beeinträchtigen somit nicht die Bedienbarkeit der Thumbify App.

Diese Funktion ist auch im Offline Status verfügbar. Sollte ihr einmal kein Netz haben, speichert Thumbify zunächst die Daten lokal auf eurem Gerät. Sobald sich euer Smartphone oder Tablet wieder mit dem WLAN oder mobilen Netz verbunden hat, werden die erstellten Fotos und Dokumente in die Cloud geladen. Der Upload Status ist unter Konto und dann Uploads ersichtlich.

Kostenlos für Android und iOS

Lade Thumbify auf dein Android oder iOS Smartphone und Tablet und profitiere von den Vorteilen der Digitalisierung.