Der Quittungsblock im Zeitalter der digitalen Transformation

Selbst bei allen Herausforderungen rund um das Thema der Digitalisierung, wird die Nachfrage nach dem nun smarten Quittungsblock immer größer. Denn mit der Quittung wird auch weiterhin der Empfang einer Lieferung, einer Leistung oder eines Geldbetrages bestätigt.

Das Quittungsdokument ist eine beweiskräftige Urkunde, welche gesetzlich anerkannt ist und vom Kunden immer verlangt werden kann (§ 368 BGB). Thumbify ermöglicht dir, eine schnelle Erstellung sowie unkomplizierte Bereitstellung des Dokumentes im PDF Format. Über moderne Kanäle wie E-Mail, WhatsApp, Threema aber auch Cloud Speicher wie Dropbox, kannst du das fertig gestellte Dokument deinen Geschäftspartnern und Kunden zur Verfügung stellen. Selbstverständlich unterstützt Thumbify auch den klassischen Ausdruck, welchen du direkt über dein Smartphone oder Tablet via AirPrint und Cups anstoßen kannst.

Mit Thumbify hast du deinen digitalen Quittungsblock stets zur Hand und sorgst für nachhaltige Geschäfte. Einfach und schnell. Lade Thumbify auf dein Smartphone oder Tablet und profitiere von den Vorteilen der Digitalisierung. Kostenlos erhältlich für Android und iOS.

Verwendung der digitalen Quittung als Beleg

Im betrieblichen Rechnungswesen wird die Quittung auch sehr häufig als Beleg genutzt, um finanzielle Veränderungen durch auftretende Geschäftsvorfälle nachweisen zu können. Kurz zusammengefasst, handelt es sich dabei um Einnahmen, Ausgaben oder Veränderungen im Materiallager.

Häufig wird der Grundsatz der ordentlichen Buchführung, insbesondere „Keine Buchung ohne Beleg!“, nicht ausreichend umgesetzt. Gerade bei Startups und kleinen Unternehmen gerät dieses Thema oftmals aus dem Fokus. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet dir Thumbify mit seiner digitalen Quittungsvorlage eine unkomplizierte Möglichkeit, um …

  • Eigenbelege / interne Belege
  • Fremdbelege / externe Belege
  • Notbelege / Ersatzbelege

… einfach erstellen, aufzubewahren sowie versenden zu können.

Die gesetzliche Aufbewahrung von Buchungsbelege (§ 276 HGB) beträgt in Deutschland grundsätzlich zehn Jahre. Thumbify unterstützt dich dabei, diese Anforderung zu erfüllen.

Digitalisierung von vorhandenen Belegen

Zusätzlich kannst du mit der Digitalisieren-Funktion von Thumbify, jede weitere Art von papierbasierten Belegen, wie beispielsweise …

  • Eingangsrechungen
  • Gutschriften
  • Kontoauszüge
  • Schecks
  • Handelsbriefe
  • Steuerbescheide
  • Entnahmebelege
  • Lohn- und Gehaltslisten
  • Stornos und Umbuchungen

… in das digitale Archiv aufnehmen. Mit Thumbify stehen alle deine Belege, digital und jederzeit aufrufbar zur Verfügung.

Standard oder individuell

Thumbify bietet seine Standardlösungen für unterstützende Geschäftsprozesse kostenlos an. Somit kannst du dich, ohne Investitionskosten zu haben, von Thumbify überzeugen.

Gemeinsam mit dir, gehen wir in die nächste Runde und digitalisieren dein Business mit maßgeschneiderte Individuallösungen. In einem Beratungstermin setzen wir den Fokus auf die wesentlichen Kernaufgaben in deinem Unternehmen und finden heraus, ob alle Sekundärprozesse perfekt integriert sind. Wir schaffen übersichtliche Prozesslandschaften, die auf Effektivität ausgerichtet sind und dein Geschäft wettbewerbsfähig machen.