1. Monat – Facebook, Instagram und Updates

Wahnsinn wie die Zeit rennt. Seit einem Monat steht eure Quittungs und Vertrags App bei Google und Apple kostenlos zur Verfügung. Wir wollen euch einen Rückblick geben, was seit dem Live-Gang am 17. Oktober alles passiert ist.

Der 17. Oktober 2017 war der Tag! Thumbify erblickt nach einer aufregenden Projektphase in der Version 0.1.0 den Apple App Store und Google Play Store. Wir haben dieses Ereignis gemeinsam mit euch bei Facebook gefeiert. Kurze Zeit nach dem Live-Gang tauchte der erste Bug auf. Das haben wir uns damals etwas anders vorgestellt.

Bereits am 19. Oktober lieferten wir mit der Version 0.1.1 das Update, welches den Bug aus der vorherigen Version behob.

Zwei Tage nach dem Update hat Thumbify die ersten Bekanntschaften auf Instagram gemacht. Hier posten wir seitdem Eindrücke in Form von Fotos über Thumbify. Schaut also einfach mal bei Instagram vorbei.

Seit dem 21. Oktober ist Thumbify auch auf YouTube vertreten. In Zukunft werden wir hier noch mehr Video Clips bereitstellen, die euch die einzelnen Funktionen von Thumbify erklären.

Kurz vor Mitternacht feierten wir am 22. Oktober unsere ersten 100 Likes auf Facebook. Klasse – es macht uns riesigen Spaß eine so tolle Fan-Gemeinschaft zu haben.

Am 23. Oktober haben wir unseren ersten Wochenrückblick verfasst und euch einen Einblick in die nächste Version gegeben.

Die magische Zahl von 300 Abonnenten bei Facebook erzielte Thumbify am 10. November, noch einen Tag bevor die Narren die neue Karnevalsession einläuteten. Alaaf und Helau!

Nicht das ihr jetzt denkt, wir wären ständig am Feiern 😉 Einige Stunden sind wieder zusammen gekommen, die wir in die neue Version gesteckt haben. Es hat sich aber auch gelohnt. Unsere internen Tests sind abgeschlossen und ihr werdet das Update in den nächsten Tagen auf euren Smartphones und Tablets erhalten. An dieser Stelle möchten wir auch nochmal ein Danke ausprechen, an die vielen Likes und netten Feedbacks. Ihr seid spitze!

Schreibe einen Kommentar